Fachverband
Skandinavistik


München
Ludwig-Maximilians-Universität München, Institut für nordische Philologie

(Institutshomepage)

Professuren und Habilitierte

Anzahl und Denomination(en) der etatisierten C4-/W3-Stellen 1 Nordische Philologie
Anzahl und Denomination(en) der etatisierten C3-/W2-Stellen 1 Nordische Philologie/Mediävistik
Anzahl und Denomination(en) der etatisierten C2-/W1-(Junior­professur-)Stellen 0
Anzahl, Denomination(en), Laufzeit und Geldgeber drittmittel­finanzierter Professuren 0
Anzahl und Denomination(en) der Privatdozenten

1 Nordische Philologie

1 Altnordische Philologie/Religionswissenschaft


Wissenschaftlicher Mittelbau

Etatisiert

Beschäftigungsprozentsatz Kategorie Dauer der Anstellung Wöchentliche Unterrichtsverpflichtung Fachliche Ausrichtung
100% Akademischer Rat k.A. 5 SWS Neuskandinavistik
100% Akademischer Rat k.A. 5 SWS Altnordistik

Drittmittelfinanziert

Beschäftigungsprozentsatz Kategorie Dauer der Anstellung Wöchentliche Unterrichtsverpflichtung Fachliche Ausrichtung
1 x 50% Wiss. Mitarbeiter k.A. keine Neuskandinavistik
1 x 100% Wiss. Mitarbeiter k.A. keine Altnordistik

Wissenschaftliche oder examinierte Hilfskräfte

3

Lektorate

Etatisiert

Beschäftigungsprozentsatz Kategorie Dauer der Anstellung Wöchentliche Unterrichtsverpflichtung Sprache
k.A. Lektorat entfristet 17 SWS Dänisch
k.A. Lektorat entfristet 17 SWS Isländisch
k.A. Lektorat entfristet 17 SWS Norwegisch
k.A. Lektorat entfristet 17 SWS Schwedisch


Lehrangebot: Neuere nordeuropäische Sprachen

Sprache Sprachlehrerkategorie SWS-Umfang
Dänisch Lektorat 17 SWS
Isländisch Lektorat 17 SWS
Norwegisch Lektorat 17 SWS
Schwedisch Lektorat 17 SWS
Schwedisch Lehrbeauftragte 12 SWS
Norwegisch Lehrbeauftragte 4 SWS

Lehraufträge u.Ä.

(Angaben Sommersemester 2017)

Anzahl der bezahlten Lehraufträge inklusive Unterricht in neueren nordeuropäischen Sprachen 9
Anzahl der bezahlten Lehraufträge ohne Unterricht in neueren nord­europäischen Sprachen 0
Anzahl der unbezahlten Lehraufträge 1

Voraussetzungen des Masterstudiums

  • Voraussetzung für die Immatrikulation in diesen Masterstudiengang ist der Nachweis eines berufsqualifizierenden Hochschulabschlusses oder eines gleichwertigen Abschlusses aus dem Inland oder Ausland mit einer Durchschnittsnote von 2,50 oder besser in einem mindestens sechssemestrigen Studiengang der Fachrichtung Skandinavistik, Nordistik oder eines verwandten Faches.
  • Nachzuweisen sind zudem Kenntnisse in einer modernen skandinavischen Sprache (Dänisch, Norwegisch, Schwedisch oder Isländisch), die dem Leistungsstand eines bestandenen Basismoduls Sprache Dänisch, Norwegisch, Schwedisch oder Isländisch im Bachelorstudiengang Skandinavistik an der LMU München bzw. der Stufe B1 des Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmens für Sprachen entsprechen, bzw. (bei Schwerpunkt Altskandinavistik)
  • Kenntnisse im Altnordischen, die dem Leistungsstand des bestandenen Grundkurses Altnordisch im Bachelorstudiengang Skandinavistik an der LMU München entsprechen. Weitere Zugangsvoraussetzungen werden ggf. in einer gesonderten Satzung der LMU München festgelegt.
  • Informationen zum Master: hier. Studienordnung: hier.
  • Informationen zum Master: http://www.nordistik.uni-muenchen.de/studiengaenge/ma/ma_skand/index.html
  • Studienordnung: http://www.uni-muenchen.de/aktuelles/amtl_voe/1000/1054-13sk-ma-2012-ps00.pdf

Studierende

(Angaben Wintersemester 2016/2017)

Gesamtanzahl der Studierenden am Institut/der Abteilung/des Seminars 359
Anzahl eingeschriebener Promotionsstudierender 9
Schätzung der tatsächlichen Anzahl der Doktoranden 18
Anzahl der Bachelorstudierenden (Hauptfach) 192
Anzahl der Bachelorstudierenden (Nebenfach) 135
Anzahl der Masterstudierenden 14

Link zu aktuellen Studierendenzahlen: k.A.

Besonderheiten

K.A.

 

 

Zurück zur Übersicht