Fachverband
Skandinavistik


Mainz
Johannes Gutenberg-Universität Mainz, Department of English and Linguistics, Studienlinie Sprachen Nordeuropas und des Baltikums

(Institutshomepage)

Professuren und Habilitierte

Anzahl und Denomination(en) der etatisierten C4-/W3-Stellen 0
Anzahl und Denomination(en) der etatisierten C3-/W2-Stellen 1
Anzahl und Denomination(en) der etatisierten C2-/W1-(Junior­professur-)Stellen 0
Anzahl, Denomination(en), Laufzeit und Geldgeber drittmittel­finanzierter Professuren 0
Anzahl und Denomination(en) der Privatdozenten 0

Wissenschaftlicher Mittelbau

Etatisiert

Beschäftigungsprozentsatz Kategorie Dauer der Anstellung Wöchentliche Unterrichtsverpflichtung Fachliche Ausrichtung
50% Wiss. Mitarbeiter unbefristet 4 SWS baltische Sprachen, systemisch-funktionale Linguistik

Drittmittelfinanziert

Beschäftigungsprozentsatz Kategorie Dauer der Anstellung Wöchentliche Unterrichtsverpflichtung Fachliche Ausrichtung
2 x 50% Wiss. Mitarbeiter bis Aug. 2013 keine Projekt ELDIA: skandinavische Sprachen, systemisch-funktionale Linguistik, Literary Linguistics, Sprachpolitik

Wissenschaftliche oder examinierte Hilfskräfte

Anzahl Kategorie Stundenzahl
1 Wiss. Hilfskraft 8/Woche

Lehrangebot: Neuere nordeuropäische Sprachen

Sprache Sprachlehrerkategorie SWS-Umfang
Finnisch Lehrbeauftragte 4 SWS
Norwegisch Lehrbeauftragte 4 SWS
Schwedisch Lehrbeauftragte 4 SWS

Lehraufträge u.Ä.

(Angaben Sommersemester 2010)

Anzahl der bezahlten Lehraufträge inklusive Unterricht in neueren nordeuropäischen Sprachen 4
Anzahl der bezahlten Lehraufträge ohne Unterricht in neueren nord­europäischen Sprachen 1
Anzahl der unbezahlten Lehraufträge 0

Studierende

(Angaben Wintersemester 2009/2010)

Gesamtanzahl der Studierenden am Institut/der Abteilung/des Seminars 85 plus unbekannte Anzahl BA-Studierende (s.u.)
Anzahl der Magisterstudierenden mit Hauptfach Skandinavistik o.Ä. 60
Anzahl der Magisterstudierenden mit Nebenfach Skandinavistik o.Ä. 21
Anzahl eingeschriebener Promotionsstudierender 4
Schätzung der tatsächlichen Anzahl der Doktoranden 4
Anzahl der Bachelorstudierenden < 214 (= Gesamtanzahl für fachübergreifenden BA Linguistik)
Anzahl der Masterstudierenden 0

Link zu aktuellen Studierendenzahlen: k.A.

Besonderheiten


  • Lehrauftrag für Litauisch
  • Masterstudiengang "Multilingual and Multicultural Baltic-Sea Europe" in Planung
  • Dänisch: kann zur Zeit nicht angeboten werden, da bisher keine adäquate Lehrkraft gefunden wurde

 

Zurück zur Übersicht