Fachverband
Skandinavistik


Flensburg
Universität Flensburg, Institut für dänische Sprache und Literatur

(Institutshomepage)

Professuren und Habilitierte

Anzahl und Denomination(en) der etatisierten C4-/W3-/C3-/W2-Stellen 1x Sprachwissenschaft
1x Literatur- und Kulturwissenschaft
Anzahl, Denomination(en), Laufzeit und Geldgeber drittmittel­finanzierter Professuren 1x Apl. Professur für Literaturwissenschaft
Anzahl und Denomination(en) der Apl.-Professuren (auf der Stelle eines wissenschaftlichen Oberrates) 1x Literaturwissenschaft

Wissenschaftlicher Mittelbau

Etatisiert

Beschäftigungsprozentsatz Kategorie Dauer der Anstellung Wöchentliche Unterrichtsverpflichtung Fachliche Ausrichtung
100%
Wissenschaftlicher Rat k.A. k.A. Sprachwissenschaft

Drittmittelfinanziert

  • 1 drittmittelfinanzierte Doktorandenstelle (Region Sønderjylland, Schwerpunkt: Grenzüberschreitende Begegnungen)
  • 1 Doktorandenstelle (uni-internes Stipendium), Schwerpunkt: Sprachdidaktik

Lektorate

  • k.A.

Neuere nordeuropäische Sprachen

  • Dänisch:
    Eigentliche Sprachkurse finden in den Semesterferien statt und werden von unserem Fremdsprachenzentrum angeboten (mit Lehraufträgen). Sonst werden in den ersten 2 Semestern Tutorien (4 SWS) und Schreibkurse (4 SWS) von unserer Lehrkraft für besondere Aufgaben angeboten. Ihr stehen Tutoren und Lehrbeauftragte zur Seite.

Lehraufträge u.Ä.

k.A.


Studierende

k.A.

Besonderheiten

  • Forschungsschwerpunkt im Bereich Mehrsprachigkeit
  • Alle Lehrveranstaltungen finden in dänischer Sprache statt

 

Zurück zur Übersicht